Dienstvertragsrecht

Das Vertragsrecht ist einer der anspruchsvollsten Rechtsbereiche. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Verträgen, die jeder täglich bewusst oder unbewusst schließt. Daher sind in den vertraglichen Beziehungen immer wieder Störungen zu beobachten. Häufig denken die Vertragspartner beim Vertragsschluss gar nicht an Regelungen für den Fall Störungs- oder Beendigungsfall. Dort, wo seitenlange AGB vom Unternehmer vorgegeben werden, ist der Verbraucher gar nicht mehr in der Lage jedes Detail zu lesen. Um kompetente Rechtsauskunft zu geben, habe ich mich entschieden, meine Beratung auf die Dienstverträge zu beschränken. Hierunter fallen in erster Linie Arbeitsverträge, Anstellungsverträge für Geschäftsführer und Vorstände, Freie Mitarbeiter-Verträge, Fitnessverträge, Telekommunikationsverträge, Verträge über Kabelfernsehen sowie Unterrichtsverträge.

Gerne berate ich Sie bei Ihren Vertragsfragen und dabei insbes. bei:

  • der Gestaltung und Erstellung Ihrer Verträge und AGB
  • der Beseitgung von Störungen in Vertragsverhältnissen und der entsprechenden Rechtswahrnehmung
  • der Beendigung (Kündigung, Anfechtung, Rücktritt und Widerruf)

Oft hilft schon die Prüfung der Vertragsgrundlagen weiter, um seine Rechten und Pflichten abschätzen zu können. Daher biete ich separat auch die Vertragsprüfung an.