Personalvertretungsrecht

Das Personalvertretungsrecht ist Maßstab und Grundlage der Ausübung der kollektiven Rechte der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes. Die Personalvertretung ist sozusagen der Betriebsrat im öffentlichen Dienst, wenngleich ihm nicht dessen Rechte zustehen. Das Personalvertretungsrecht gilt für Angestellte und Beamte. Für letztere bestehen jedoch gewisse Einschränkungen.

Ich berate Personalvertretungen hinsichtlich ihrer Rechtswahrnehmung und bei der Wahl. Dienstgeber berate ich bei der Zusammenarbeit mit der Personalvertretung und der Rechtswahrnehmung im Zusammenhang mit dem Handeln der Personalvertretung.