Urlaub

Gesetzlicher Urlaub, vertraglicher Mehrurlaub, Abgeltung und Verfall

Das Gesetz sieht im Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) für jeden Arbeitnehmer einen gesetzlichen Mindesturlaub vor. Der Arbeitsvertrag kann darüber hinaus noch Mehrurlaub (vertraglicher Mehrurlaub) vorsehen. Außerdem können Tarifverträge bestehen, die den Anspruch auf Urlaub ausgestalten. Rund um den Urlaub ranken im Arbeitsrecht viele wichtige Fragen, etwa:

  • Wie viele Tage hat der Arbeitnehmer im konkreten Einzelfall Urlaub?
  • Ab wann besteht der Urlaubsanspruch?
  • Bis wann muss der Arbeitnehmer Urlaub nehmen?
  • Wann verfällt der Urlaub?
  • Was passiert bei Krankheit im Urlaub?
  • Wann ist der Urlaub abzugelten?
  • Muss der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer zu dessen Wunschzeit Urlaub geben?
  • Ist Urlaub zusammenhängend zu gewähren?
  • Muss der Arbeitgeber darauf hinweisen, dass der Urlaub demnächst verfällt?
  • Kann sich der Arbeitnehmer den Urlaub abkaufen lassen?
  • Was passiert mit dem Urlaubsanspruch, wenn der Arbeitnehmer im Laufe des Jahres ausscheidet?
  • Was passiert mit dem Urlaubsanspruch in der Elternzeit?

Gerne berate ich auch Sie in Ihrer Frage zum Urlaub.